Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Randale in Wallau
Landkreis Hinterland Randale in Wallau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 04.12.2018
(Symbolfoto) In Wallau ist ein Wartehäuschen demoliert worden. Quelle: Thorsten Richter
Wallau

Am Montagabend erhielt die Polizei nach eigenen Angaben um 21.40 Uhr einen Anruf aus Wallau. Ein Anwohner meldete, dass mehrere Jugendliche im Bereich von Bahnhofstraße und Hohe Straße randalieren.

Die Polizei stellte dann am Wartehäuschen in der Hohen Straße tatsächlich einen Schaden fest. Die Glasrückwand war zerstört. Der Schaden beträgt mindestens 800 Euro.

Die Polizei fahndete nach den Tätern und überprüfte mehrere Jugendliche. Diese stritten aber ab, etwas mit dem demolierten Wartehäuschen zu tun zu haben. Stattdessen berichteten sie von fünf bis sechs Jugendlichen, die vom Bahnhof kommend an ihnen vorbei gerannt seien.

Beschreiben konnten sie diese Gruppe jedoch nicht. Und die Polizei konnte diese Gruppe bislang auch nicht ausfindig machen. 

Die Polizei hofft auf weitere Erkenntnisse aus sichergestellten Spurenträgern und bittet um Hinweise Telefon 06461/92950.