Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Rachelshäuser stellen das Festzelt auf
Landkreis Hinterland Rachelshäuser stellen das Festzelt auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 07.07.2011
Die Rachelshäuser arbeiteten engagiert im Festzelt, damit zum großen Fest, das heute um 17.30 Uhr beginnt, alles hergerichtet ist. Quelle: Ingrid Lang

Rachelshausen. Mit Böllerschüssen wird die 675-Jahr-Feier um 17.30 Uhr eröffnet, um 19.30 Uhr beginnt der Festkommers im Festzelt, bei dem auch die Chronik vorgestellt wird.

Vor dem Fest hatten die Rachelshäuser alle Hände voll zu tun. Zwischen 20 und 25 Helfer fanden sich am Mittwochmorgen ein, um das Festzelt aufzubauen. In gut zwei Stunden war die Arbeit getan. Danach mussten die Leitungen verlegt und die Lampen aufgehängt werden. Später wurden noch die Theke installiert und die Bierzeltgarnituren aufgestellt, sodass nur noch die Dekoration fehlte.

Im Dorfgemeinschaftshaus waren viele Frauen damit beschäftigt, alles auf Hochglanz zu polieren, denn dort wird eine Bilderausstellung sowie eine Eisenbahnausstellung zu sehen sein.

Einige Helfer stellten Holzhütten auf, in denen die Würstchen gegrillt werden. An zwei Plätzen im Dorf heißen großflächige Banner die Gäste mit „Schön, dass Sie das sind“ willkomen. Überall im Dorf sind die „Handwerker“ noch dabei und schmirgeln Türen ab, die dann einen neuen Anstrich erhalten oder entfernen das Unkraut an den Fahrrinnen.

Schlaglöcher im Ort hatten Mitarbeiter des Bauhofs mit Teer aufgefüllt, sodass der Weg zum Festplatz gut passierbar ist. Viele Häuser sind schon jetzt mit Fahnen geschmückt und werden bis zum Wochenende noch mit Birkenreisig verschönert werden.

von Ingrid Lang

Mehr lesen Sie am Freitag in der Hinterlandausgabe der OP.

Anzeige