Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Provadis verzeichnet Rekord: Mehr als 1 000 Jugendliche informieren sich
Landkreis Hinterland Provadis verzeichnet Rekord: Mehr als 1 000 Jugendliche informieren sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 30.08.2009
Strahlende Gesicher bei Auzubildenden und Besuchern herrschten beim Provadis-Ausbildungstag vor. Der achtjährige Jonathan Esch gewann Erbmaterial aus einem Apfel. Quelle: Michael Acker

Marbach. Ausbilder und Auszubildende standen am Samstag von 9 bis 13 Uhr den mehr als 1 000 Besuchern Rede und Antwort. „Das ist ein absolutes Rekordergebnis. Vierstellig waren wir bei diesem Tag noch nie“, erklärte Bernd Batz, Leiter Aus- und Weiterbildung am Standort Marburg.
Provadis betreut am Standort Marburg 200 Auszubildende, am Hauptstandort Frankfurt sind es nach Angaben von Dr. Ute Stefan, Leiterin des Standortes Marburg, etwa 1 300.

16 verschiedene Ausbildungsberufe werden am Standort Behringwerke jeweils ab Ausbildungsbeginn 1. September angeboten. „Bewerbungsende für 2010 ist am 16. September. Der komplette Bewerbungsprozess ist bis Mitte November abgeschlossen“, berichtete Batz im OP-Gespräch.

von Michael Acker

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Die Entwicklung in Angelburg und Steffenberg alarmiert die Fraktion der „Freien Wähler“ im Dautphetaler Parlament. Sie wollen, dass sich die Gemeindeverwaltung auf einen eventuellen Ärztemangel vorbereitet.

28.08.2009

Die Projekte der in Frohnhausen im achten Jahr laufenden Dorferneuerung, die damit verbundenen Planungen und die Wunschliste für 2010 waren die Themen der jüngsten Ortsbeiratssitzung.

28.08.2009

Mit einem stattlichen Wurf von elf Schäferhund-Welpen erfreute die dreijährige Schäferhündin „Nina vom Hessischen Bergland“ ihren Züchter Helmut Müller.

28.08.2009