Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Pool-Party im Nautilust

Gladenbach Pool-Party im Nautilust

Die nächste Veranstaltung im Herbst-Aktionsprogramm der Kur- und Freizeitgesellschaft Gladenbach (KFG) für das neue Freizeitbad „Nautilust“ soll Jugendliche und Kinder ansprechen.

Voriger Artikel
Gemeinde favorisiert günstigen Standort
Nächster Artikel
Bad Endbach bürgt für Berglandklinik

Den Besuchern der Pool-Party am Donnerstag im Gladenbacher Freizeitbad „Nautilust“ versprechen die Organisatoren ein aktionsreiches Programm. Privatfoto

Gladenbach. Am Donnerstag, 22. Oktober, findet unter dem Titel „Fun und Action“ von 15 bis 18 Uhr eine große Pool-Party statt.

Die KFG hat ein professionelles Unternehmen damit beauftragt, dem jungen Publikum in den Herbstferien ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm zu bieten. So kündigen die Organisatoren fröhliche, aktionsreiche Stunden im Freizeitbad an. Für gute Laune, fetzige Musik sowie nassen Spaß und Bewegung sorgen am Donnerstag Animateure, Diskjockeys und Moderatoren.Spannende Wettkämpfe und Riesenspielgeräte im Wasser und an den Becken sollen beim jungen Publikum ausgelassene Stimmung garantieren. Angekündigt sind „Badekappe füllen“, eine „Lumpenstaffel“, „Krake entern“ sowie ein „Erdballspiel“. Die Spiele fordern Schnelligkeit, Ausdauer, Teamgeist, und nasser Spaß ist garantiert. Mit im Gepäck hat das auf Veranstaltungen solcher Art spezialisierte Unternehmen auch eine schwimmende Laufmatte, auf der die Party-Gäste quasi über die Wasseroberfläche toben können. „Wenn das Aktionsprogramm gut angenommen wird, soll es nicht die letzte Party dieser Art im ,Nautilust’ gewesen sein“, kündigt KFG-Geschäftsführer Günter Euler an.
von Hartmut Berge

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nautilust

Trotz Vollzuschuss rechnet Bürgermeister Knierim mit einer Unterdeckung bei den Investitionskosten. Bei einem defizitären Haushalt 2010 müssen die Gremien entscheiden, ob die Stadt oder die KFG den Rest übernimmt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr