Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Originell und nah am Original
Landkreis Hinterland Originell und nah am Original
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 14.02.2010
Frank Laucht als Michael Jackson sorgte in Bad Endbach für Furore. Quelle: Martina Westermann

Bad Endbach. Mehr als 300 Närrinnen und Narrhalesen vergnügten sich am Abend mit einer gelungenen Mischung aus Musik, Tanz und Humor. Schon vor dem offiziellen Beginn des Programms schunkelten Zauberer, Indianer, Piraten, Teufel und Marienkäfer einträchtig im Takt der Musik. Durch das vergnügliche Programm führte Stefan Bück. Einen humorvollen Blick hinter die Gemeindefassaden warf „Ortsdiener“ Stefan Jochem. Den mit bester Laune im Publikum sitzenden Bürgermeister Markus Schäfer versicherte er, dass die neue Lahn-Dill-Bergland-Therme ein Gebäude sei, wie aus dem Buch – und zwar aus dem Strafgesetzbuch. „Von außen sieht die Therme wie ein Knast aus, nur das die Insassen nackiger sind“, erklärte der Ortsdiener.
Mit einem Sketch von „Badesalz“ begeisterten Frank Hartmetz und Udo Braun das Narrenvolk. Verkleidet als gefräßige Marder saßen sie in einer kunstvoll auf der Bühne aufgebauten Motorhaube und verzehrten genüsslich jede Menge bunter Kabel. Zum Runterspülen gab es dazu literweise Batterie- und Kühlerflüssigkeit.
Danach waren die sich vor Vergnügen auf die Schenkel schlagenden Narren in der richtigen Stimmung für den sensationellen Auftritt von Frank Laucht als Michael Jackson. Mit weißen Handschuhen und der für Jackson typischen Uniformjacke ließ er den „King of Pop“ in Bad Endbach wiederauferstehen. Zu unvergesslichen Hits wie „Bad“, „Thriller“, „Heal the World“ und „Beat it“ präsentierte Laucht eine mitreißend choreographierte Tanz-Show.

von Martina Westermann

Mehr lesen Sie in der Montagsausgabe der OP.

Ein Herz für Kinder, genauer für die in Haiti vom Erdbeben geschädigten, haben die Kinder der Grundschule Lohra.

12.02.2010

Pünktlich um 20.11 Uhr begann mit dem Einmarsch der Gardetänzerinnen des TV Hartenrod die fünfte Jahreszeit in Hartenrod.

11.02.2010

Hundertausende Euro sehen die Gemeinden des Hinterlandes und Lohra jedes Jahr für die Ausbesserung ihrer Straßen vor. Dieses Jahr zeichnet sich ab, dass die eingeplanten Summen nicht ausreichen.

10.02.2010
Anzeige