Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Nonnen zeigen auf der Bühne viel Bein
Landkreis Hinterland Nonnen zeigen auf der Bühne viel Bein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 11.02.2010
Die Mitglieder der Damengymnastikgruppe des TV Hartenrod traten als Nonnen verkleidet zur Musik aus dem Musical „Sister Act“ auf. Quelle: Ingrid Lang

Hartenrod. Mit viel Witz und Charme führte Gerd Kaiser durch das fast dreistündige Programm in der Volkshalle. Zu den Showgrößen, die auf der Bühne standen zählten „Michael Jackson“ und „Xavier Naidoo“. Drei Gallier, die in feststehenden Skischuhen steckten, zeigten zu einem Naidoo-Song einen akrobatischen Tanz, den sie wiederholten, als die Rockveteranen von „AC/DC“ auf der Bühne standen. Die Turner hatten für den Auftritt eine „höllische Glocke“ an der Bühnendecke befestigt und läuteten sie zu dem Lied „Hell‘s Bells“.

Andächtig zogen Nonnen (Damengymnastikgruppe) zur Musik aus dem Musical „Sister Act“ durch den Saal und betraten dann die Bühe. Dort zeigten sie auch viel Bein.

von Ingrid Lang

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Hundertausende Euro sehen die Gemeinden des Hinterlandes und Lohra jedes Jahr für die Ausbesserung ihrer Straßen vor. Dieses Jahr zeichnet sich ab, dass die eingeplanten Summen nicht ausreichen.

10.02.2010

Dr. Lars Witteck setzt sich für die Bildung eines Gewerbeflächenpools und für schnelle Internetanschlüsse in ländlichen Gebieten ein. Dafür stellt das Land Hessen 5 Millionen Euro zur Verfügung.

10.02.2010

Der parteilose Peter Pfingst wurde mit 60,5 Prozent der Stimmen zum Bürgermeister gewählt.

07.02.2010