Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Neue Plattform für heimische Künstler
Landkreis Hinterland Neue Plattform für heimische Künstler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:27 15.07.2010
Bürgermeister Klaus Dieter Knierim und der Hobby-Maler Adolf Menzel vor dem neu gestalteten Schaufenster. Quelle: Privatfoto

Gladenbach. Anneliese Knierim, die Ehefrau des Bürgermeisters, hatte die Idee, das leerstehende Schaufenster in der Kreuzstraße 1 mit einer Kunstausstellung neu zu beleben.

Sie nahm Kontakt zu dem in Fulda lebenden Hauseigentümer auf, der bereit war, sein Schaufenster bis zu einer neuen Vermietung für eine solche Ausstellung zur Verfügung zu stellen.

Anneliese Knierim reinigte die Schaufenster innen wie außen und beseitigte die teilweise noch vorhandene Werbung des Vormieters. Der heimische Hobby-Maler Adolf Menzel war ebenfalls sofort angetan von der Idee, einen Teil seiner Kunstwerke zentral in der Innenstadt von Gladenbach in einem Schaufenster für die vorbeigehenden Passanten auszustellen und machte sich daran, einige seiner Bilder dafür auszuwählen.

von OP.

Mehr zu diesem Thema finden Sie in der gedruckten OP vom 16.07.2010.

Zum 20. Mal richtet die Vereinsgemeinschaft Bad Endbach am Wochenende ein Dorffest aus.

15.07.2010

Ein außergewöhnliches Schulentwicklungsprojekt begleitete Michael Lembach als Referendar an der Gladenbacher Europaschule.

14.07.2010

Die evangelische Kirche in Hartenrod ist zurzeit verhüllt. In zwei Bauabschnitten wird sie für fast 450.000 Euro saniert.

14.07.2010