Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Neue Fotoserie startet mit Elkamet

Biedenkopf Neue Fotoserie startet mit Elkamet

Die Elkamet Kunststofftechnik GmbH fertigt in ihren Werken in Biedenkopf und auf der Wilhelmshütte Profile für Autoscheiben und Außenanwendungen, Profile für Lichttechnik und technische Anwendungen sowie Kunststoffe für Leuchtkörper.

Voriger Artikel
Kleiner Wurm kann Menschen töten
Nächster Artikel
Aus „Nautilust“ wird ein Kombibad

Die Elkamet Kunststofftechnik GmbH aus Biedenkopf zeigt den Produktionsweg eines ihrer Produkte.

Quelle: Katharina Kaufmann

Biedenkopf. In loser Reihenfolge stellt die OP während des Sommers verschiedenen Unternehmen aus dem Landkreis und ihre Arbeit vor. Im Foto-Report zeigen wir Ihnen in Bilder wie aus einem Rohstoff ein fertiges Produkt entsteht – egal ob das einbruchsicheres Fenster ist oder ein Frontscheibenrahmen für den BMW X1 ist. Den Auftakt der Serie macht die Elkamet Kunststofftechnik GmbH mit Sitz in Biedenkopf.

 

Der Familienbetrieb Elkamet in Biedenkopf beschäftigt derzeit rund 530 Mitarbeiter. Das Familienunternehmen wurde im Jahr 1955 gegründet und wird heute von Eberhard Flammer und Michael Parsch geleitet. Neben den Werken in Biedenkopf und Wilhelmshütte gibt es zwei weitere Werke in Tschechien und den USA. Elkamet liefert in 55 Länder. Der Exportanteil liegt bei mehr als 50 Prozent.

von Katharina Kaufmann

Die gesamte Fotoreportage finden Sie in der gedruckten OP vom 14.07.2010.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr