Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Mutmaßlicher Dieb mit präparierter Tasche
Landkreis Hinterland Mutmaßlicher Dieb mit präparierter Tasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 04.10.2018
Die Polizei hat einen mutmaßlichen Ladendieb verhaftet. Quelle: Oliver Berg / dpa
Biedenkopf

Die Polizei ermittelt nach einem Vorfall am Montagnachmittag, 1. Oktober, in einem Markt in der Straße „Auf der Breitenwiese“. Der 28 Jahre alte Tatverdächtige wurde zunächst verhaftet. Gegen Hinterlegung einer Sicherheitsleistung wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt. Der mutmaßliche Dieb fiel einem Detektiv gegen 13.10 Uhr auf.

Nach Verlassen des Marktes wurde er festgehalten und der Polizei übergeben. In der mitgeführten Tasche stellten die Beamten fünf neue Druckerpatronen sicher. Die Tasche des Mannes war mit 
Alufolie präpariert worden, so dass beim Passieren der Kasse keine Alarmanlage anschlug. Die Beamten stellten zudem einen Pkw-Schlüssel bei dem Tatverdächtigen sicher.

In dem dazugehörigen Auto fanden die Beamten weitere 29 neuwertige Druckerpatronen, deren Diebstahlsicherung teilweise noch vorhanden waren. Einen Teil der Beute im Wert von etwa 1000 Euro konnten die Ermittler bereits dem geschädigten Markt in Biedenkopf zuordnen.

  • Hinweise an die Kriminalpolizei Marburg, Telefonnummer 06421/4060.