Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Musiker hoffen auf Karrieresprung
Landkreis Hinterland Musiker hoffen auf Karrieresprung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 23.07.2010
Die Band „Silent Seven“ ist am Montag ab 20 Uhr Thema des Radiosenders „NewcomerRadio Deutschland“. Privatfoto

Breidenbach. Der Sender stellt Bands vor, die nach Ansicht der zuständigen Redakteure das Potenzial haben, bekannter zu werden. Der Radiosender verhalf bereits Bands wie „Revolverheld“, „Jennifer Rostock“, „Unheilig“ und „30 Seconds to Mars“ zum Erfolg.

Nun erhalten Katharina Marburger (Gesang), Yana Gercke (Gesang), Manuela Wolf (E-Piano), Dietrich Schwarz (Gitarre), Björn Seibel (Bass) und Jan-Patrick Wallentin (Schlagzeug) von Redaktionsleiter Jochen Ringl die Chance, sich einigen Plattenfirmen, Radio- und TV-Sendern und weiteren Unternehmen aus der Musikbranche, mit denen der Sender zusammenarbeitet, zu präsentieren. Ab 20 Uhr wird die Band am Montagabend in der Sendung „Pop&Rock“ präsentiert, die aktuellen Songs der Band werden gespielt, und es wird ein Interview via Telefonschaltung mit den sechs Musikern geben. Insgesamt dauert die Sendung, in der „Silent Seven“ das Hauptthema sein werden, bis 22 Uhr.

Die Bandmitglieder freuen sich über die Möglichkeit, die ihnen geboten wird. „Es ist ein wunderbares Gefühl, dass man bei ,NewcomerRadio Deutschland“ an uns glaubt und uns zutraut, auf einem höheren Level Musik zu machen und die Menschen mit der Musik zu begeistern, gerade, weil wir eine Coverband sind und momentan keine eigenen Lieder schreiben“, sagt Schlagzeuger Jan-Patrick Wallentin.

Informationen und den Livestream gibt es im Internet unter www.newcomerradio-deutschland.de .

Das zu Ende gehende Bienenjahr war nicht nur für Jungimker eine große Herausforderung, auch erfahrene Züchter hatten Gelegenheit, ihr ganzes Können unter Beweis zu stellen.

22.07.2010

Das Internationale Radiomuseum Hans Necker in Bad Laasphe führt anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums eine Foto-Ausstellung durch.

22.07.2010

Die UBL bot den Bürgermeisterkandidaten Rainer Höhn (BB) und Joachim Thiemig (SPD) am Mittwochabend in der Fritz-Henkel-Halle in Wallau ein Forum, um sich zu präsentieren.

22.07.2010