Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Motorradfahrer kracht in Leitplanke

Unfall bei Biedenkopf Motorradfahrer kracht in Leitplanke

Ein Motorradfahrer ist am Sonntag, 27. Mai auf der Bundesstraße 253 bei Biedenkopf gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Voriger Artikel
Bettler kauft sich frei
Nächster Artikel
B62: Baustellenampel in Eckelshausen

Symbolbild: Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde in das Uniklinikum in Marburg gebracht.

Quelle: Thorsten Richter

Biedenkopf. Der 29-Jährige aus dem Landkreis Diepholz fuhr auf der Strecke von Frankenberg in Richtung Biedenkopf. Gegen elf Uhr hatte er mit seiner Yamaha einen Unfall kurz hinter der Kuppe zur Sackpfeife. Der Mann kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und prallte gegen eine Leitplanke. Anschließend rutschte er mit seiner Maschine über den Asphalt.

In der Fahrbahnmitte kam er zum Stillstand. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Behandlung in die Uni-Klinik nach Marburg. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf 1.500 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr