Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Mitarbeiter sind „die Basis der Sparkasse“
Landkreis Hinterland Mitarbeiter sind „die Basis der Sparkasse“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 02.05.2017
Der Vorstand der Sparkasse mit Vorsitzendem Andreas Bartsch (von links), Harald Schick und Jochen Schönleber (rechts) gratulierte den Jubilaren und verabschiedete einen Kollegen. Die Glückwünsche des Personalrates überbrachte Dieter Arnold (Dritter von rechts). Quelle: Freya Altmüller
Marburg

„Jede Beratung, jeder Geschäftsabschluss, ist eine Gemeinschaftsleistung aller“, sagte Andreas Bartsch, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, während der Feierstunde. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Harald Schick und Jochen Schönleber sowie dem Vertreter des Personalrats, Dieter Arnold, ehrte er sieben Jubilare und verabschiedete einen Kollegen in den Ruhestand.

Die tägliche Arbeit habe sich dabei über Jahrzehnte hinweg gewandelt. Die Mitarbeiter hätten sich den Veränderungen gestellt und den Wandel gemeistert. Die Bedürfnisse und das Verhalten von Kunden hätten sich durch die Digitalisierung verändert. Deshalb sei man in der Oberstadt demnächst mit mehr Mitarbeitern als je zuvor vertreten, die im Kundenservicecenter per WhatsApp oder Videotelefonie erreichbar seien. 
Ziel sei es, Wege zu verkürzen, um den Kunden das Leben ein Stück weit einfacher zu machen, so Bartsch.

Auch wenn Geschäftsstellen geschlossen würden, bildeten die Mitarbeiter dennoch die Basis der Sparkasse und seien unverzichtbar. „Man verlässt sich gerade bei einem Hauskauf auf seinen persönlichen Berater“, so der Vorstandsvorsitzende. Qualifizierte Beratung sei auch in Zeiten von Digitalisierung wichtig und mit den Jubilaren sitze über 230 Jahre Erfahrung am Tisch.

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierten: Peter Breitenstein, Personalreserve Stadtallendorf; 
Matthias Heuser, Kundenbetreuer im Vermögensmanagement Cappel; Katja Hoos, Kundenbetreuerin in der Filiale 
Stadtallendorf I; Kerstin Rieß, Sachbearbeiterin Firmen- und Geschäftskunden, Marktservice Aktiv; Marita Digula, Kundenberaterin im Vermögensmanagement, Filiale Stadtallendorf I.

Ihr 40-jähriges Dienstjubiläen feierten: Hans-Joachim Thiel, Filialleiter Münchhausen; Bernd Schneider, Kundenberater in der Filiale Stadtallendorf I.
Verabschiedet wurde Hausmeister Karl-Heinz Schellenberg.

von Freya Altmüller