Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Mehrheit für Neubau von Sendemasten
Landkreis Hinterland Mehrheit für Neubau von Sendemasten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 26.06.2010
Das Foto zeigt eine Windkraftanlage.

Breidenbach. Erhebliche Bedenken gegen dieses Vorhaben der Bundesanstalt für Digitalfunk äußerte Walter Lauber (CDU), weil anlässlich einer Informationsveranstaltung zu diesem Thema ein Vertreter des Innenministeriums keine Aussage zur Strahlungsleistung solcher Sendemasten machen wollte.
Wenn die Gemeindevertretung der Installation von zwei Sendeanlagen zustimme, trage sie auch mit die Verantwortung für mögliche gesundheitliche Folgen für die Bürger.
Strahlungen könnten gesundheitliche Schäden verursachen, deshalb sei es unverständlich, dass seitens der Bundesanstalt für den Digitalfunk keine Aussagen über die Strahlungsintensität gemacht würden.
Martin Beckmann (SPD) sprach von einer „bleibenden Ungewissheit“ bezüglich der Strahlung. Breidenbach werde aber ein weißer Fleck für das Behördenfunknetz bleiben, wenn die Gemeindevertretung der Vorlage nicht zustimme, sagte er.

von Klaus Peter

Mehr lesen Sie in der Samstagsausgabe der OP.

Die einen atmen tief durch, weil die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Südafrika den ersten Platz in ihrer Gruppe belegte, die anderen geraten in Atemnot, weil nun Jogis Buben am Sonntag antreten und ein eigenes Fest ansteht.

26.06.2010

Vermutlich beim Arbeiten in oder an einer Regenwasserzisterne stürzte ein 59-jähriger Mann in Holzhausen am Freitag in die Zisterne und ertrank.

26.06.2010

Ein Fachmann des Denkmalschutzes soll die Kosten der Sanierung des alten Schulgebäudes im Lohraer Ortsteil ermitteln. Erst danach wollen die Gemeindevertreter eine Entscheidung treffen.

23.06.2010
Anzeige