Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Mehr als 1.000 Schüler wollen teilnehmen

Aktionswoche Handwerk Mehr als 1.000 Schüler wollen teilnehmen

Heute startet sie wieder: die Aktionswoche Handwerk Ausbildung der Kreishandwerkerschaft Marburg. Mehr als 1000 Schüler aus 14 Schulen des Landkreises haben sich für die verschiedenen Veranstaltungen der Innungen angemeldet. Diese haben gestern bereits fleißig ihre Aktionen vorbereitet.

Voriger Artikel
Rindfleisch kostete einst 85 Pfennig
Nächster Artikel
Nach drittem Schluck kommt der Genuss

Daniel Hainmüller (von links), Tobias Vaupel und Jonas Kahler bauen vor dem Berufsbildungszentrum das Fundament für ein Steinhaus auf. Dieses soll während der heute beginnenden Aktionswoche Handwerk entstehen.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. So karrte die Bau-Innung beispielsweise palettenweise Steine zum Berufsbildungszentrum Marburg, weil dort ein „Haus“ entstehen soll.

An zwei Tagen präsentieren die 14 Innungen der Marburger Kreishandwerkerschaft ihre vielfältigen Ausbildungsberufe. Doch nicht nur zuschauen ist dabei angesagt: Die Schüler dürfen sich in den verschiedenen Berufen auch selbst versuchen und ausprobieren, ob er für sie in Frage kommt.

Das Programm der Aktionswoche wird von einem Informationsabend zur Selbstständigkeit am Donnerstag und einem Benimm-Seminar für Auszubildende am Freitag abgerundet.

von Katharina Kaufmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr