Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Mann stürzt bei Arbeiten von der Leiter
Landkreis Hinterland Mann stürzt bei Arbeiten von der Leiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 21.04.2014
Ein Mann stürzte am Samstag von einer Leiter fünf Meter zu Boden und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.Foto: Klaus Peter
Günterod

Vermutlich war der Mann mit Reparaturarbeiten an seinem Haus beschäftigt, als er den Halt verlor und rückwärts von der Leiter zu Boden stürzte. Rettungskräfte versorgten den Verletzte und riefen dann den Notarzt, der mit dem Rettungshubschrauber aus Siegen in die unmittelbare Nähe der Unglücksstelle geflogen wurde. Der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

von Klaus Peter

Bereits am frühen Samstagmorgen warteten kleine und große Kinder vor dem Dorfgemeinschaftshaus mit Ortsvorsteherin Melanie Krämer-Kowallik auf den Osterhasen.

21.04.2014

Dicht an dicht gedrängt standen die Kinder vor dem rot-weißen Absperrband im Osterwald und warteten auf den Osterhasen. Um 15 Uhr fiel dann der Startschuss zur rasanten Ostereiersuche.

21.04.2014

Rund 300 Jugendliche und Junggebliebene kamen am Ostermontag zum 59. Ostertreffen der Evangelischen Jugend im Dekanat Gladenbach nach Holzhausen.

21.04.2014