Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
MPS Dautphetal wird zur Ganztagsschule

Dautphe MPS Dautphetal wird zur Ganztagsschule

„Seit vergangenem Jahr habe ich das Steuer des Dautphetaler Schulschiffes in meiner Hand und freue mich sehr, jetzt richtiger Schulleiter zu sein“, sagte gestern Harald Becker, der während einer Feier offiziell zum neuen Schulleiter der Mittelpunktschule (MPS) Dautphetal ernannt wurde.

Voriger Artikel
Baustraßen in Lohra warten noch auf den Endausbau
Nächster Artikel
Experte gibt Bienenzüchtern Tipps

Harald Becker (links) erhält von Burkhard Schuldt vom Staatlichen Schulamt seine Ernennungsurkunde zum Schulleiter der MPS Dautphetal.

Quelle: Adrianna Michel

Dautphe. Die Ernennung sprach Burkhard Schuldt vom Staatlichen Schulamt aus. Dieser beleuchtete die Suche nach einem Nachfolger für Hans Werner Heck und verglich sie mit dem Wettbewerb im Eiskunstlauf. Becker habe dem Anforderungsprofil, das in der Talentsichtung erarbeitet wurde, am besten entsprochen. Im einjährigen Kommissariat, das Schuldt mit der Kür im Eiskunstlauf verglich, habe Harald Becker seine Favoritenstellung bewiesen. Als Stärken Beckers nannte Schuldt sein Verantwortungsbewusstsein, seine Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und die Teamfähigkeit. Während der Ernennungsfeier lockerten die Schüler das Programm mit musikalischen und schauspielerischen Beiträgen auf.

von Adrianna Michel

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr