Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
„Lahnger Tisch“ auf dem Trojedamm

Marburg „Lahnger Tisch“ auf dem Trojedamm

Im Zuge des Themenjahres „Marburg an die Lahn“ haben sich Hotel- und Touristikfachschüler der Käthe-Kollwitz-Schule zum Ziel gesetzt, die Marburger am Samstag (12. Juni) an der Lahn an einem Tisch zu versammeln.

Voriger Artikel
Greifvogel attackiert Radfahrer
Nächster Artikel
Gegenüber 2009 fallen die Preise um zwei Prozent

Gemeinsam mit Projektlehrerin Karin Stichnothe-Botschafter (Zweite von links) stellen 15 Schüler der Hotel- und Touristikfachschule ein Lahn-Projekt auf die Beine.

Quelle: Tanja Hamer

Marburg. Das ehrgeizige Projekt ist Teil des Unterrichts und wird wie andere Arbeiten auch benotet. Die Tafel wird vom Bootsverleih Gischler über den Trojedamm verlaufen, durch den angrenzenden Northampton-Park bis zur Jugendherberge. Insgesamt soll die Tafel 200 Meter lang werden.

Für Tischmusik und Unterhaltung ist von 12 Uhr bis 22 Uhr auf unterschiedliche Weise gesorgt.

Am Bouleplatz hat die Polizei einen Stand, hier kann unter anderem ein Amphibienfahrzeug bestaunt werden. Selbst aktiv werden können die Gäste beim Wikinger-Schachspiel oder mit den Utensilien aus der Jonglierkiste, die am Bouleplatz bereitstehen wird.

Abends geht es dann bei der Jugendherberge heiß her: Für die einen beim Show-Cooking unter dem Motto „Klimaschonendes Kochen“, für die anderen beim Public Viewing des WM-Spiels England gegen USA. Für Verpflegung ist an diversen Ständen gesorgt.

von Tanja Hamer

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr