Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Kürbisse umrahmen den Marktbrunnen

Kürbismarkt in Gladenbach Kürbisse umrahmen den Marktbrunnen

Der Gladenbacher Marktplatz war am Samstag während des Kürbismarktes eingetaucht in die Farbe Orange.

Voriger Artikel
Erstes Dorferneuerungsprojekt beendet
Nächster Artikel
Kaiserwetter zum bunten Oktoberfest

Der Brunnenplatz am Marktplatz war am Samstag während des Kürbismarktes eingetaucht in die bunten Farben des Herbstes.

Quelle: Ingrid Lang

Gladenbach. Bereits am frühen Vormittag kamen bei strahlendem Sonnenschein mehrere hundert Besucher zum Kürbismarkt nach Gladenbach.

Alle Hände voll zu tun hatten die 40 Helfer des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Bellnhausen sowie der Familienbetrieb Gärtnerei Kurz. Gegen 5 Uhr begann der Aufbau rund um den Marktbrunnen. Am Abend zuvor hatten die Helfer schon die Pflanzen auf den Marktplatz transportiert und die Zelte für die Stände aufgebaut. Als alles fertig war, war der Marktbrunnen eingebettet in die leuchtende Farbe Orange der Kürbisse und in das Grün diverser Gräser.

Auf dem Markt wurden zudem verschiedene Sorten Heidekraut, blauer Enzian, Alpenveilchen, Stiefmütterchen und Astern angeboten.
Auch ein Riesenkürbis, dessen Gewicht es zu schätzen galt, war ein Blickfang für die Besucher.

Gegen Ende des Marktes zeigten sich Ingrid und Paul Drösch vom OGV Bellnhausen sowie Stefan Kurz von der Gärtnerei Kurz sehr zufrieden mit der Besucherresonanz.

von Ingrid Lang

Mehr lesen Sie am Montag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr