Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Kosten für Stützpunkt der Feuerwehr steigen
Landkreis Hinterland Kosten für Stützpunkt der Feuerwehr steigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 02.06.2016
Die Mitglieder des neuen Bau-, Wirtschafts- und Umweltausschusses in Lohra. Quelle: Anita Ruprecht
Lohra

Zum Vorsitzenden des Gremiums wurde Jan Klefenz (Bündnis 90/Die Grünen) gewählt, und seine Stellvertreterin wurde Kathrin Neuser (BfB). Schriftführer und stellvertretender Schriftführer wurden Henning Plitt und Fabian Kirch von der Gemeindeverwaltung Lohra.

Die Ausschussmitglieder befürworteten einstimmig die Vorlage 54/2016, die Änderung des Bebauungsplans „Auf dem Stettenloh“ im Ortsteil Rollshausen zum Bau einer landwirtschaftlichen Halle. Bürgermeister Georg Gaul (parteilos) informierte die Ausschussmitglieder darüber, dass die veranschlagten 1,9 Millionen Euro für den Bau des neuen Feuerwehrstützpunkts in Lohra um 80.000 Euro überschritten werden.

Die Mitglieder des Bau-, Wirtschafts- und Umweltausschusses Lohra sind: Hans-Wilhelm Kisch (BfB), Michael Witt (BfB), Jan Klefenz (Bündnis 90/Die Grünen), Kathrin Neuser (BfB), Bernd Willershausen (BfB), Werner Waßmuth (CDU), Herbert Schepp (SPD), Markus Schmidt (BfB), Peter Thiel (CDU) und Bürgermeister Georg Gaul (parteilos). Auf diesem Bild fehlen Harald Platt (CDU) und Heinz Koch (SPD)

von Anita Ruprecht