Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Klare Linien für ein klares Unternehmensziel
Landkreis Hinterland Klare Linien für ein klares Unternehmensziel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 17.02.2012
Der Firmensitz der Schneider GmbH & Co. KG im Industriegebiet der Gemeinde Fronhausen. Quelle: Thorsten Richter

Fronhausen.  Nach gut einem Jahr Bauzeit wird das hochmoderne Gebäude am Freitag feierlich eingeweiht.

Der Optikmaschinenhersteller aus dem Steffenberger Ortsteil Quotshausen beschäftigt im neuen Firmensitz nach eigenen Angaben rund 210 Mitarbeiter.

Die Firma Schneider ist nach Fronhausen umgezogen und produziert dort in neuen Räumen Hightech-Otik für den Weltmarkt.

Das Quotshäuser Werk wurde im Zuge des Neubaus verkleinert, bleibt aber weiter bestehen.

Mit der Annäherung an die Universitätsstädte Marburg und Gießen, der direkten Bahnanbindung nach Frankfurt und den dortigen Flughafen sieht sich Schneider für die Zukunft bestens aufgestellt.

von unseren Redakteuren

Mehr lesen Sie am Freitag in der Printausgabe der OP und bereits am Donnerstagabend auf Ihrem iPad.