Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Kinderpornos besorgt und vertrieben: Bewährungsstrafe
Landkreis Hinterland Kinderpornos besorgt und vertrieben: Bewährungsstrafe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 24.06.2009
Archivfoto

Biedenkopf. Im Amtsgericht Biedenkopf musste sich gestern ein 40-Jähriger aus dem Hinterland verantworten. Ihm legte die Staatsanwaltschaft zur Last, vom Juli 2007 bis Februar 2008 in zwölf Fällen über das Internet kinderpornografische Schriften beschafft und diese so abgespeichert zu haben, dass diese als Tauschbörse zur Verfügung standen.

Der Verteidiger ergriff für den Angeklagten das Wort und erklärte, dass seinem Mandanten die Sache sehr peinlich sei. Der Angeklagte habe diese kinderpornografischen Schriften aus einer gewissen Neugier heraus angeschaut. Der Bruder des Angeklagten, der im selben Haus wohne, wurde ebenfalls beschuldigt, jedoch sei das Verfahren gegen diesen eingestellt worden. Der Bruder sei der eigentliche Computerspezialist. Der Verteidiger forderte für seinen unbescholtenen Mandanten eine moderate Freiheitsstraße, die zur Bewährung ausgesetzt werden könne.

von Helga Peter

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

In der Infoveranstaltung über das brennende Thema am Schlossberg war der kleine Saal im Haus des Gastes voll. Die Wogen schlugen hoch, eine Einigung über den Streit ist nicht in Sicht.

24.06.2009

Mit 15 Ja- und zwei Nein-Stimmen beschloss das Steffenberger Parlament das Freibad für 360 000 Euro aus dem Konjunkturpaket II zu sanieren, vorher muss ein Förderverein gegründet werden.

21.06.2009

Zum 21. Mal wird der Männergesangverein Gladenbach anlässlich des Gladenbacher Volksfestes das Kirschenmarktfrühstück ausrichten und den Besuchern selbst gemachte Wurst anbieten

21.06.2009