Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Ritter Rost bei den Festpielen Biedenkopf
Landkreis Hinterland Ritter Rost bei den Festpielen Biedenkopf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 16.07.2018
Ein Foto von den Proben zum Kindermusical „Ritter Rost“: Der Titelheld haust auf seiner Burg gemeinsam mit dem Burgfräulein Bö. Quelle: Ralf Majewski / Kultur Konkret
Anzeige
Biedenkopf

"So hat man den Ritter Rost noch nie gesehen"“, verspricht Intendant, Regisseur und Kulturreferent Frank Johannes Wölfl. Der Held der Geschichte, Ritter Rost, stammt zwar aus der Retorte, ist aber dennoch ein klassischer Ritter: außen hart und innen hohl. Auf seiner ­Eisernen Burg haust er mit der furchtlosen Burgfrau Bö, ihrem­ sprechenden Hut und dem rotzfrechen Feuerdrachen Koks. Der darf aus Brandschutzgründen kein Feuer spucken und stellt deshalb jede Menge anderen Unsinn an. 

Während König Bleifuß der Verbeulte von Ritter Rost ein Ritterturnier samt Sieg fordert, damit er Ritter bleiben darf, schleicht sich ein Gespenst auf der Burg ein. Es erschreckt die zum Turnier angereisten Ritter und freundet sich mit Bö und Koks an. Die drei hecken einen raffinierten Plan aus, um dem Gespenst einen dauerhaften Wohnsitz und dem rostigen Ritter sein Ritter-Patent zu erhalten. Neben den Familienvorstellungen sonntags gibt es auch spezielle Vorstellungen für Vorschul- und Grundschulklassen am 13. und 20. August. Gruppenanmeldungen sind per ­E-Mail an die Adresse kultur@­biedenkopf.de möglich.

von Martina Koelschtzky

  • Tickets gibt es im Vorverkauf im Internet unter www.­schlossfestspiele-biedenkopf.de sowie unter www.­adticket.de
  • Eintrittskarten können auch in der Tourist-Info Biedenkopf, Hainstraße 63, jeweils Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und Montag, Mittwoch, Donnerstag von 14 bis 16 Uhr erworben werden.
Anzeige