Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Kinder putzen Schuhe für Hilfsprojekt
Landkreis Hinterland Kinder putzen Schuhe für Hilfsprojekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 26.10.2010
Tirza Roth poliert für den guten Zweck die Schuhe von Horst Kraft. Im Hintergrund Benedict Rink (links) und Frederic Hoppe vom Kindergottesdienst. Quelle: Helga Peter

Bad Endbach. Mit Schuheputzen und Waffelnbacken verdienten sich die Kinder des Bad Endbacher Kindergottesdienstes der evangelischen Kirchengemeinde Geld für das Projekt „Action!Kidz – Kinder gegen Kinderarbeit“ der Kindernothilfe. Sie unterstützen mit dem Erlös ein Kinderhilfsprojekt in Haiti.

Der Duft von frisch gebackenen Waffeln lenkte am Samstag in den Vormittags- und Mittagsstunden die Aufmerksamkeit auf einen Stand, der unmittelbar vor dem Eingang des Rewe-Marktes in Bad Endbach war.
Dort waren die Kinder des Bad Endbacher Kindergottesdienstes der evangelischen Kirchengemeinde zusammen mit dem Kindergottesdienst-Team in Aktion, um Geld für die Kindernothilfe zu sammeln. Bereits eine Woche zuvor seien durch diese Aktion 250 Euro an Spenden eingenommen worden, berichtete Ilona Pfeiffer vom Kindergottesdienst-Team.

Für eine weitere Aktion, das Schuheputzen, hatten die Kinder Schuhbürsten und Schuhcreme professionell zurecht gelegt und die entsprechenden Sitzgelegenheiten für ihre „Kunden“ aufgestellt. Auch Horst Kraft stattet dem Aktions-Stand einen Besuch ab und ließ sich von Tirza Roth die Schutze putzen. Dabei freute er sich, dass er diese Arbeit an diesem Wochenende nicht selbst übernehme muss.

von Helga Peter

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP.