Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Kanadier gewinnt Kochduell
Landkreis Hinterland Kanadier gewinnt Kochduell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:28 01.03.2010
Bel-Etage-Koch Bernd Siener (2. von links) und Olaf Mertens aus Kanada (3. von links) kochten im Rosenpark ein Sechs-Gänge-Menü gemeinsam und doch gegeneinander. Unterstützt wurden sie von Jörg Bullmann (links) und Christian Detert (rechts). Quelle: Kaufmann

Marburg. Seit mehr als 20 Jahren verbindet Bernd Siener und Olaf Mertens eine intensive Freundschaft. Beide sind mehrfach ausgezeichnete Köche: Der eine betreibt drei Restaurants in Kanada, der andere bekocht die Gäste des Restaurants „Bel Etage“ im Hotel Vila Vita Rosenpark.

Genau dort trafen sich Siener und Mertens auch am Samstagabend, um gegeneinander und doch miteinander die Gäste mit einem Sechs-Gänge-Menü zu bekochen.

Drei Gänge bereitete jeder der beiden vor, darunter jeweils einen Fischgang und einen Hauptgang. Vorspeise und Dessert wurden aufgeteilt. Wer genau was kochte, das blieb bis zum Schluss geheim, schließlich sollten die Gäste anhand des Geschmacks, der Kreativität und der Optik die einzelnen Gerichte bewerten und so den Sieger des Kochduells küren.

von Katharina Kaufmann

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Dienstagsausgabe der OP.

Der Verein Kinderzentrum Weißer Stein hat im stadteigenen Gebäude in der Gladenbacher Ringstraße 32 eine Frühförderstelle eingerichtet.

25.02.2010

Die Jungfernfahrt für sein Unikat hatte sich ein 24-jähriger Modellbauer vermutlich etwas anders vorgestellt. Schon auf dem Weg zum ersten Test stoppte die Polizei Biedenkopf ihn auf seinem selbstgebauten, motorbetriebenen Bierkasten.

25.02.2010

Die ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Silke Tesch muss im Zuge der Ypsilanti-Affäre nicht mit einer Verschärfung ihrer Parteistrafe rechnen. Diese Überzeugung vertrat am Mittwoch ihr Rechtsbeistand gegenüber der OP.

24.02.2010