Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Judith und Mel singen für mehr als 600 Besucher

Oberhessenschau Judith und Mel singen für mehr als 600 Besucher

Das Volksmusik-Duo Judith und Mel begeisterte am Dienstagnachmittag im Rahmenprogramm der 18. Oberhessenschau in Marburg mehr als 600 Volksmusik- und Schlagerfans.

Voriger Artikel
Neue Wohnstätte nimmt Formen an
Nächster Artikel
Radio-Fans tauschen Informationen aus

Marburg. Seit 25 Jahren stehen Judith und mel nun schon gemeinsam auf der Bühne, in Marburg präsentierten sich die beiden aber keineswegs bühnenmüde. Eine Stunde lang sangen sie sich mit Liedern wie „Die Zeit vergeht“, „Wer liebt, der lebt“ und „Land im Norden“ in die Herzen der Marburger.

Seit vielen Jahren kommen Judith und Mel regelmäßig zur Oberhessenschau und sind aus dem Programm fast nicht mehr wegzudenken, was die Besucher des Konzertes einmal mehr bestätigten. Nach ihrem Auftritt schrieben die beiden Musiker noch Autogramme am Stand der Oberhessischen Presse.

Am Mittwoch wird bei der Oberhessenschau von 16 bis 20 Uhr zum zweiten Mal die „Miss Oberhessen“ gewählt. Die Siegerin nimmt an der Wahl der „Miss Germany“ teil.

von Katharina Kaufmann

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr