Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Jazzband stimmt aufs Stadtfest ein
Landkreis Hinterland Jazzband stimmt aufs Stadtfest ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 26.07.2010
Die Band „The Bavarian Classic Jazzband“ eröffnet am Donnerstag das Biedenkopfer Stadtfest im Schlosshof des Landgrafenschlosses. Quelle: Privatfoto

Biedenkopf. Der Schlosshof bietet mit den neuen Aktionsflächen die richtige Atmosphäre für die acht Jazzgrößen um Bandleader Heye Villechner. Petra Fierlbeck heißt die weibliche Stimme der Band, die von sieben Männern mit ihren Instrumenten und mächtigen Bläsersätzen umschmeichelt wird. Die sieben Musiker werden – in schwarzen Anzügen und Krawatte – aufgereiht in zwei Reihen auf dem Podium sitzen.

Mit ihrem bieder anmutenden Outfit werden die Jazzmusiker ohne Notenblätter mit ihren Instrumenten Improvisationen von Dixieland und Blues aus den Anfängen des schwarzen Jazz spielen. In ihrem Konzert kommen deshalb auch die Lieder von Größen wie Fatz Waller, Nic la Rocca, Gershwin David Ross zu Gehör. Natürlich dürfen Werke von Louis Armstrong nicht fehlen.

Der Abend im Schlosshof wird nach Meinung der Organisatoren an die verrauchten Jazzkeller der 60er Jahre erinnern, in denen schwarzen Bands und Solisten aus Amerika das Publikum in eine andere – damals noch exotische – Welt mitnahmen. Zur feierlichen Eröffnung des Stadtfestes spricht auch Dr. Markus Morr, Presse- und Kulturreferent des Landkreises.

Am Freitag, 30. Juli, wird ab 16 Uhr der Jahrmarkt eröffnet, der sich von der Hospitalstraße, über die Schulstraße bis zur Bachgrundstraße erstreckt. Von 16 bis 16.30 Uhr gibt es für die kleinen Besucher Freifahrten für die Karussells. Auf dem Marktplatz ist eine „Hufeisentheke“ rund um den Brunnen aufgebaut und ab 21 Uhr findet die Disco-Party „Fetenhits mit DJs „Udo & Mickey“ am Ziegenberg statt, ab 21 Uhr ist die Cocktailbar geöffnet.

Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0 64 61 / 95 01 0. 

von Silke Pfeifer-Sternke

Mehr zu diesem Thema finden Sie in der gedruckten OP vom 27.ß7.2010.

Das Waldschwimmbad in Kirchvers besteht am Dienstag seit 80 Jahren. Gefeiert wird aber erst im nächsten Jahr, wenn das neue Wirtschaftsgebäude fertig ist.

25.07.2010

Für die Sanierung des Hallenbades in Buchenau übergab Finanzstaatssekretär Dr. Thomas Schäfer am Freitagnachmittag einen Bewilligungsbescheid über 175.000 Euro an den Hallenbadverein Buchenau.

25.07.2010

Trotz der Ausbreitung der Wasserpflanze „Wasserpest“ wird im Perfstausee viel und gern gebadet.

23.07.2010