Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Ausweichmanöver endet am Laternenmast
Landkreis Hinterland Ausweichmanöver endet am Laternenmast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 03.09.2018
Die Polizei Biedenkopf sucht Zeugen eines Unfalls in Weidenhausen, wo ein 36-Jähriger einem Tier auswich und gegen einen Laternenmast krachte. Quelle: Thorsten Richter
Weidenhausen

Der Mann sei in Richtung Erdhausen gefahren, als ein beigefarbenes Tier, womöglich ein kleiner Hund oder eine Katze, von rechts kommend auf die Straße gelaufen sei.

Der Fahrer habe versucht eine Kollision zu verhindern, sei nach links ausgewichen und gegen einen Laternenmast gekracht.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls und erhofft sich Hinweise auf den Besitzer des Tieres.

  • Kontakt: Polizeistation Biedenkopf, Telefon 06461/92950.