Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Hinterländer nehmen an Bauernhochzeit teil
Landkreis Hinterland Hinterländer nehmen an Bauernhochzeit teil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 24.06.2009
Auf der Burgruine Hohenfels wurden die Mitglieder des Partnerschaftsverein Cikó-Dautphetal von Burgfräulein empfangen und über die Geschichte informiert. Quelle: Klaus Peter

Allendorf. In der Gaststätte „Zum Hohenfels“ in Allendorf/H. trafen sich 25 Mitglieder des Partnerschaftsvereins Cikó-Dautphetal zur Hauptversammlung. Vorsitzender Alfred Hausburg berichtete, dass dem Verein zurzeit etwa 100 Mitglieder angehören, die Tendenz sei steigend, freute er sich.
Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen die Neuwahlen des Vorstandes. Als Wahlleiterin fungierte Gunhild Krämer-Kornja. Der bisherige Vorsitzende Alfred Hausburg (Friedensdorf) wurde ebenso für zwei weitere Jahre bestätigt, wie Elisabeth Bösser (Dautphe) als erste stellvertretende Vorsitzende und Sabine Müller-Weiler (Hommertshausen) als zweite stellvertretende Vorsitzende.
Wiedergewählt wurden auch Kassierer Andreas Feußner (Buchenau) in Abwesenheit und Schriftführer Markus Burk (Breidenbach). Als Beisitzer gewählt wurden Frieda Brühl (Buchenau), Jakob Febel (Dautphe), Karl Fett (Friedensdorf), Lucie Wege (Hommertshausen) Antje Burk (Buchenau) und Helmut Hüber (Köln).

von Klaus Peter

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Noch eine Baustelle im Hinterland. Die Auswirkungen der Sperrung bekommen diesmal auch die Menschen im Nordkreis zu spüren.

24.06.2009

Während das Verfahren gegen seinen Bruder eingestellt wurde, musste sich ein 40-jähriger Hinterländer für das Verbreiten von kinderpornografischen Schriften im Internet vor Gericht verantworten.

24.06.2009

In der Infoveranstaltung über das brennende Thema am Schlossberg war der kleine Saal im Haus des Gastes voll. Die Wogen schlugen hoch, eine Einigung über den Streit ist nicht in Sicht.

24.06.2009
Anzeige