Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Hinterländer Würstchendieb verhaftet
Landkreis Hinterland Hinterländer Würstchendieb verhaftet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 20.01.2011

Biedenkopf. Die Kripo nahm den Mann fest, als er um etwa 1.30 Uhr in der Nacht zum Donnerstag den Verkaufsstand durch eine Tür verließ, die sich von innen öffnen lässt. Weil der 28-jährige, hinlänglich polizeibekannte Mann sich der Polizei widersetzte und versuchte zu flüchten, erlitt er bei der Festnahme leichte Verletzungen. In seiner ersten Anhörung räumte der Mann zwar ein, mehrfach in den Imbisswagen in der Georg-Kramer-Straße eingestiegen zu sein. Alle Taten will er jedoch nicht begangen haben. Getrieben worden sei er von seinem permanenten, bohrenden Hunger bei gleichzeitig chronischer Ebbe im Portemonnaie. Eingestiegen war er am Donnerstag wie in allen anderen Fällen durch eine Frontklappe. Diese zu öffnen fiel dem Mann nicht schwer, denn er erbeutete eigenen Angaben zufolge bei seinem ersten Einbruch den dafür notwendigen passenden Schlüssel. Die Ermittlungen gegen den Mann dauern an. Der Verdächtige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.