Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Heimisches Handwerk sucht nach Fachkräften
Landkreis Hinterland Heimisches Handwerk sucht nach Fachkräften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:33 01.08.2011
Maler und Lackierer sind im Altkreis Marburg derzeit gefragte Fachkräfte. Einer Umfrage der Kreishandwerkerschaft Marburg zufolge werden derzeit zahlreiche Spezialisten im Handwerk gesucht. Quelle: Katharina Kaufmann

Marburg. Im Vorfeld der Aktionswoche Handwerk – Ausbildung, die in diesem Jahr vom 30. August bis zum 3. September stattfindet, befragte die Kreishandwerkerschaft Marburg Dutzende Mitgliedsbetriebe zur Ausbildung und erstmals auch zum Fachkräftebedarf.

Eigentlich, so berichtet die Kreishandwerkerschaft gegenüber der OP, diene die Befragung in erster Linie der Erstellung aktueller Listen zu Ausbildungsbetrieben und zu Angeboten für Praktika oder Schnuppertagen, die während der Aktionswoche benötigt werden. Als siebte Frage wurde dort in der diesjährigen Umfrage aber auch der Bedarf an Fachkräften abgefragt.

Herauskam, dass in zahlreichen Handwerkberufen derzeit Spezialisten gefragt sind. Ein Dachdeckergeselle wird ebenso gesucht wie Elektroinstallateure, Friseure, Maler, Kfz-Mechatroniker und ein Landmaschinentechniker.

Interessenten können sich für weitere Informationen gerne melden, teilt die Kreishandwerkerschaft Marburg mit.

Betriebe können ihre Rückmeldungen zur Befragung nach Angaben der Kreishandwerkerschaft Marburg noch bis Freitag, 5. August, einreichen.

Weitere Informationen bei der Marburger Kreishandwerkerschaft, Umgehungsstraße 1, Telefon 0 64 21/95 09-0.

von Katharina Kaufmann

Mehr lesen Sie am Dienstag in der Printausgabe der OP und bereits am Montagabend auf Ihrem iPad.

Anzeige