Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Hauseinsturz in Biedenkopf

Schreck in der Nacht Hauseinsturz in Biedenkopf

Ein Statiker soll am Mittwoch ermitteln, weshalb am Montagabend zwei Wände eines leerstehenden Wohnhauses in der Freiherr-vom-Stein-Straße zum Teil einstürzten.

Voriger Artikel
Bad Endbach bejaht den Kompromiss
Nächster Artikel
Unter Dauer-Strom
Quelle: Tobias Hirsch

Biedenkopf. Nachbarn meldeten das Ereignis gegen 22.30 Uhr der Polizei Biedenkopf. "Die Meldung wurde durch die am Telefon zu hörenden Geräusche bestätigt", sagte Polizeisprecher Martin Ahlich am Dienstagmorgen.

Verletzt wurde niemand, eine Gefahr für Passanten bestehe nicht, da dass Gelände abgesperrt sei, erklärte Ahlich. Zudem sei die Straße für die beantragten Bauarbeiten halbseitig gesperrt. Mit dem Einsturz könnten Baggerarbeiten im Zusammenhang stehen, die am rückwärtigen Teil des Gebäudes erfolgten. Dort sollte ein Bauunternehmen einen Anbau errichten.

von Gianfranco Fain

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr