Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Harter Winter füllt die Kasse
Landkreis Hinterland Harter Winter füllt die Kasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 24.02.2010
Beim Schlittenfahren auf der zugeschneiten Biedenkopfer Sackpfeife hatten diese Rodler viel Spaß. Für die Saison 2009/2010 stellen sich die Zahlen für den Betreiber Eigenbetrieb vor Abschluss der Saison positiv dar. Quelle: Archivfoto

Biedenkopf. Die höchsten Schneemessungen auf der Sackpfeife lagen in der Wintersaison 2009/2010 bei mehr als 50 Zentimetern. Der Skibetrieb sei über viele Wochen rund gelaufen und auch die Kooperation mit dem Skiclub Sackpfeife habe sich hervorragend bewährt, berichtet Nicole Habich-Pfeifer, Leiterin des Eigenbetriebs „Freizeit, Erholung und Kultur“, der auch das Freizeitzentrum Sackpfeife betreut. „Die Saison ist mehr als doppelt so gut gelaufen wie die vorherige“, sagt sie.

Allerdings seien etliche Ausgaben wegen der Reperaturen am Lift angefallen, was das gute Ergebnis wieder etwas schmälern wird. Dennoch ist sie zufrieden: „Es tut uns gut, die Einnahmen zu haben“, sagt sie und bestätigte vor Abschluss der Saison, dass sie insgesamt eine positive Bilanz zieht. Der Skiclub habe sehr viel Skischul-Unterricht angeboten. Auch die gemeinsamen Veranstaltungen, wie die Après-Ski-Party mit der offenen Vereinsmeisterschaft (die OP berichtete) und das 1. Skicross-Rennen im Hinterland seien gut angekommen.

von Silke Pfeifer-Sternke

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Nach fast fünf Wochen ohne sprudelt seit Dienstag wieder Thermalwasser ins Becken der Lahn-Dill-Bergland-Therme.

23.02.2010

Während eines Tages der offenen Tür bot die Stadtschule Biedenkopf einen Einblick in das Schulleben.

23.02.2010

Über die Zukunft der ehemaligen SPD-Landtagsabgeordneten Silke Tesch aus Kleingladenbach ist am Montag vor der Bundesschiedskommission der Partei noch keine Entscheidung gefällt worden. Dazu wird es erst ab Mitte März kommen.

22.02.2010