Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Happy End für Wallauer Fuchstage

Wallau Happy End für Wallauer Fuchstage

Dicht drängten sich am vergangenen Sonntag die Besucher der achten Wallauer Fuchstage in den Straßen der Wallauer Ortsmitte.

Voriger Artikel
BMW kommt auf die Gegenspur
Nächster Artikel
Lüge im Alkoholrausch endet vor dem Amtsgericht

Besucherströme zogen am Sonntagnachmittag durch die Wallauer Einkaufsmeile.

Quelle: Klaus Peter

Wallau. Nachdem der Auftakt der Veranstaltung am Samstagnachmittag von Regenschauern begleitet war, hatte Petrus am Sonntag ein Einsehen und bescherte Veranstaltern und Besuchern sommerliche Temperaturen. Sehr zufrieden mit den achten Wallauer Fuchstagen waren sowohl der Vorsitzende des VGV Wallau, Volker Schwarz, als auch Geschäftsführer Dirk Balzer.

Nachdem sich am Samstagnachmittag der Besucherstrom übersichtlich gestaltete, fanden sich bereits am Abend zum Konzert der Rockband Silent Seven gut 400 Zuhörer ein. Bis weit nach Mitternacht sorgte die Band mit Rockklängen und Balladen für fetzige Stimmung auf der Aktionsbühne.

In der Fritz-Henkel-Halle hatte der Veranstalter für die jüngsten Besucher ein Kinoangebot parat. Filmen, wie „Mullewapp“ und „Hier kommt Lola“, erfreuten die Kinder.

von Klaus Peter

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der gedruckten OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr