Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Handwerker suchen nach Fachkräften
Landkreis Hinterland Handwerker suchen nach Fachkräften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 01.08.2012
Marburg

Insgesamt 38 Arbeitsstellen in verschiedenen Handwerksberufen sind der Umfrage der Kreishandwerkerschaft (KH) Marburg zufolge aktuell frei. Im vergangenen Jahr lag der Bedarf an Fachkräften im Raum Marburg noch bei 22 ausgebildeten Handwerkern.

Den Spitzenplatz belegt die LandBauTechnik-Innung Nordhessen, deren Betriebe insgesamt vier Landmaschinentechniker, zwei Lageristen und einen Meister suchen. Auch im Kraftfahrzeuggewerbe werden händeringend Fachkräfte gebraucht: Dort sind vier Stellen für Kraftfahrzeugmechatroniker, eine für Fahrzeugverkäufer sowie eine für Diagnose- und eine für Servicetechniker offen. Das Fleischerhandwerk sucht aktuell nach vier Fachverkäufern und einem Fleischer, die Dachdeckerbetriebe aus der Region können drei Gesellen und einen Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik gebrauchen. Im Friseurhandwerk wurden der KH drei freie Arbeitsplätze, im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk zwei offene Stellen gemeldet.

„Auf die Zusatzfrage nach dem Fachkräftebedarf haben wir in diesem Jahr besonders viel Resonanz“, teilt die Kreishandwerkerschaft mit. Das sei in den vergangenen Jahren nicht so gewesen. Ausbildungsstellen wurden insgesamt neun gemeldet.

von Katharina Kaufmann

Das Fliegen ist sein Leben: Erwin Pitzer hält es selten am Boden. Wann immer es möglich ist, hebt der 75-Jährige mit seinem Leichtflugzeug ab.

03.08.2012

Vor 20 Jahren entstand der Aartalsees bei Bischoffen. Bei Sonnenschein ist der Besuch des Sees für Badehungrige, Sonnenanbeter und Freizeitsportler ein Muss.

30.07.2012

Seit sieben Jahren bietet die Touristinformation der Gemeinde Bad Endbach einmal monatlich ein Boulespiel an, das von Klaus Zmitko geleitet wird.

27.07.2012