Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Geschäftsleitung und Betriebsrat streiten
Landkreis Hinterland Geschäftsleitung und Betriebsrat streiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 24.11.2009
Bei Novartis Behring werden unter anderem Impfstoffe hergestellt. Archivfoto

Marburg. Die Benotung spiegelt den Leistungsstand des Mitarbeiters im jeweiligen Jahr wider und ist zugleich Grundlage für die Bemessung von Bonuszahlungen. Gegen Änderungen der Vereinbarung hatte der Betriebsrat vor dem Arbeitsgericht Marburg geklagt und gewonnen. Anschließend hatte dem Betriebsrat auch das Landesarbeitsgericht Recht gegeben. Am 21. September kündigte die Geschäftsleitung die Betriebsvereinbarung zum 31. Dezember 2008. Die Betriebsvereinbarung wirkt jedoch nach Angaben von Arbeitsgerichts-Direktor Hans Gottlob Rühle nach.
Gestern erhob der Betriebsrat neue Vorwürfe: Insgesamt 1 028 Bewertungsbögen von Mitarbeitern seien überprüft worden. Dabei wurden 441 Verstöße gegen die Betriebsvereinbarung festgestellt. Unter anderen sollen in vielen Fällen keine Jahresendgespräche durchgeführt, und die Erörterung der Bewertungsergebnisse nicht stattgefunden haben. In einigen Fällen fehlten auch Zielvereinbarungsgespräch und Halbjahresgespräch, so der Betriebsrat.

Alle diese Punkte wurden in der Betriebsvereinbarung festgeschrieben.

von Michael Acker

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Doris Räuber initiiert für die vor rund einem Monat eröffnete Lahn-Dill-Bergland-Therme in Bad Endbach den „Thermen-Adventskalender“.

24.11.2009

Trotz Vollzuschuss rechnet Bürgermeister Knierim mit einer Unterdeckung bei den Investitionskosten. Bei einem defizitären Haushalt 2010 müssen die Gremien entscheiden, ob die Stadt oder die KFG den Rest übernimmt.

24.11.2009

Die Lahntalschule Biedenkopf nahm am Frankfurt-Marathon mit zwei erfolgreichen Teams teil. In der Mannschaftswertung der Schulen belegten die Biedenkopfer bei den 10- bis 16-Jährigen den ersten Platz.

24.11.2009