Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Fußgängerin stirbt nach Unfall
Landkreis Hinterland Fußgängerin stirbt nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:49 06.12.2013
Quelle: Björn-Uwe Klein
Biedenkopf

Die offenbar gehbehinderte Frau hatte nach Angaben der Polizei in Biedenkopf gegen 18.30 Uhr die Hospitalstraße in Höhe der Alten Post überquert. Dabei wurde sie von einer 22-jährigen Autofahrerin angefahren.

Eine 78-jährige Fußgängerin ist am Donnerstagabend in der Biedenkopfer Hospitalstraße angefahren worden. Die Frau wurde so schwer verletzt, dass sie noch vor Ort im Rettungswagen starb. (Fotos: Björn-Uwe Klein)

Laut Polizei regnete es zu dem Zeitpunkt des Unfalls stark, die Fahrerin habe die Frau schlicht nicht gesehen. Der Ford Fiesta der jungen Frau erfasste die Fußgängerin und verletzte sie offenbar so schwer, dass sie noch vor Ort starb. Ein Notarzt wurde noch hinzugezogen, doch die Frau erlag noch im Rettungswagen ihren Verletzungen.

von Maren Schultz