Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Fünf Verletzte nach Unfall bei Holzhausen
Landkreis Hinterland Fünf Verletzte nach Unfall bei Holzhausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 01.07.2018
Nach einem Unfall auf der Kreisstraße 75 bei Holzhausen meldet die Polizei fünf Verletzte. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Holzhausen

Das verursachende Fahrzeug sei auf der Kreisstraße 74 bei Holzhausen in Richtung Bundesstraße 453 unterwegs gewesen, als es in den Gegenverkehr geriet und dort mit einem anderen Auto zusammenstieß, berichtet die Polizei Biedenkopf. Am Steuer des VW Polo saß eine 24-Jährige aus Marburg, die die langgezogene Linkskurve wohl unterschätzt habe, erst nach rechts abgekommen sei und dann im Schreck wohl zu heftig gegengesteuert habe. "Das konnte man an den Spuren sehen", sagte eine Polizeibeamtin der OP.

Der Polo geriet in den Gegenverkehr und kollidierte dort sofort mit einem Renault Laguna. Dieser wurde von einem 61-Jährigen aus Herdecke (NRW) gesteuert. Beide Autofahrer erlitten schwere Verletzungen. Das gleiche gilt für die Beifahrerin des 61-Jährigen, eine 53 Jahre alte Frau, die ebenfalls aus Herdecke stammt. Mit in den Renault Lagune saß zudem eine 59-Jährige aus Holzhausen - auch sie wurde schwer verletzt.

Mit leichten Verletzungen kam lediglich der Beifahrer im Polo davon, ein 26-Jähriger aus Holzhausen.

An beiden Fahrzeugen sei Totalschaden entstanden, teilte die Polizei mit.

von Carina Becker-Werner

Anzeige