Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Frohnhäuser feiern neue Mehrzweckscheune
Landkreis Hinterland Frohnhäuser feiern neue Mehrzweckscheune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 20.06.2017
 Zu einem fröhlichen Fest trafen sich Frohnhäuser an der Kulturscheune. Quelle: Ingrid Lang
Frohnhausen

Unter dem Motto „Jung und Alt, Frohnhausen an einem Tisch“ hatte der Vorsitzende des Fördervereins „Kulturscheune“, Armin Becker, eingeladen. Schon am frühen Nachmittag versammelten sich Frohnhäuser Bürger bei strahlendem Sonnenschein vor der Kulturscheune. Für das gemeinsame Kaffeetrinken hatten einige Frauen Kuchen gebacken.

Vorsitzender Becker lobte den Einsatz der unermüdlichen Helfer, die viele Monate lang beim Bau der Mehrzweckscheune im Einsatz gewesen waren. Aber auch als die Frage aufkam, eine Abstellmöglichkeit für die Gerätschaften zu bauen, packten die Helfer tatkräftig mit an, betonte der Vorsitzende weiter.

So entstand Ende 2014 die kleine Außenstelle der Kulturscheune, in der unter anderem die Leitern, Rasenmäher und der neue Grill untergebracht werden. Das kleine Gebäude wurde auf einer Fläche von 4 Metern mal 4,5 Metern zwischen dem Spielplatz und der Kulturscheune errichtet. Zu den Anschaffungen des Vereins gehören neben den sechs Sonnenschirmen auch der Grill, der bei der Feier zum Einsatz kam.

Der Vorsitzende sagte: „Die Auslastung der Kulturscheune ist gut, so dass wir beruhigt in die Zukunft blicken können, denn von Mai bis ­Mitte Oktober werden überwiegend Hochzeiten hier gefeiert. Dazu kommen die Gäste sogar aus dem Raum Gießen.“ Dennoch habe der Förderverein immer noch Schulden.
Großes Interesse fanden bei Jung und Alt die Bilder vom Bau der Kulturscheune, die über ­einen Beamer präsentiert wurden.

von Ingrid Lang