Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Feuerwehrleute sollen Prämien erhalten

Lohra Feuerwehrleute sollen Prämien erhalten

Mit einem Antrag für die nächste Gemeindevertretersitzung am Donnerstag, 8. September, 19 Uhr in Rollshausen und einer Anfrage an den Gemeindevorstand läutet die CDU-Fraktion das Ende der Sommerpause ein.

Voriger Artikel
Das Hilfs-Netzwerk soll wachsen
Nächster Artikel
Bewährungsstrafe für Jungunternehmer

Mitglieder der freiwilliger Feuerwehren sollen je nach Zugehörigkeit eine Anerkennungsprämie erhalten.

Lohra. Nach den Diskussionen um den Verkauf von Gemeindewald zur Konsolidierung der Finanzen macht die CDU-Fraktion einen neuerlichen Vorschlag, der auf die Neuorganisation der Wald-Bewirtschaftung abzielt. „Wer bei uns in den Wald geht, sieht, dass es da traurig aussieht“, sagt Fraktionschef Werner Waßmuth.

Da gebe es zum Beispiel Windwurfflächen, die noch nicht wieder aufgeforstet seien. Deshalb soll der Gemeindevorstand mit dem Forstamt „die Bewirtschaftung mit dem Ziel einer Wertsteigerung neu organisieren“. Durchforstung, Holzeinschlag und Neuaufforstung nennt die CDU als Stichpunkte.

Zudem soll im Frühjahr 2012 ein Aufforstungstag stattfinden, zu dem die Gemeinde die Pflanzen für freiwillige Helfer stellt, die unter fachlicher Anleitung arbeiten werden. Die CDU stellt sich eine Liste „wo man was machen kann“ vor, so Waßmuth.
Mit ihrer Anfrage will die Lohraer CDU einen Beschluss der hessischen Landesregierung bekannt machen, der Anerkennungsprämien für ehrenamtlich tätige Feuerwehrleute festlegt.

von Gianfranco Fain

Mehr lesen Sie am Samstag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr