Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Faudi GmbH in Stadtallendorf beginnt mit Firmensitz-Neubau

Gewerbegebiet Nord-Ost Faudi GmbH in Stadtallendorf beginnt mit Firmensitz-Neubau

Wo am Donnerstag noch Hunderte Hessentagsbesucher ihre Autos parkten, rollen in zwei Wochen die ersten Bagger: Die Faudi GmbH in Stadtallendorf baut als erstes Unternehmen im neuen Gewerbegebiet Nord-Ost.

Voriger Artikel
Aral-Tankstelle in Cappel macht dicht
Nächster Artikel
Kettenflieger kommt nach Gladenbach

So soll der neue Firmensitz der Faudi GmbH in Stadtallendorf aussehen. Die Grafik zeigt links das Verwaltungsgebäude und rechts die Produktionshalle. In zwei Wochen beginnen die Bauarbeiten.

Quelle: Katharina Kaufmann

Stadtallendorf. Die Faudi GmbH in Stadtallendorf beginnt am 18. Juni mit dem Neubau des Firmensitzes im Stadtallendorfer Gewerbegebiet Nord-Ost. Dort sind derzeit noch die Parkplätze für den Hessentag.

Rund 5,5 Millionen Euro investiert das Unternehmen, das auf Filtrations- und Separationstechnik von Flüssigkeiten und Gasen spezialisiert ist, in den neuen Firmensitz.

Faudi ist zudem das erste Unternehmen, das ein Grundstück im neuen Stadtallendorfer Gewerbegebiet gekauft hat. Die eigentliche Vermarktung der Flächen auf der Neustädter Höhe beginnt erst nach dem Ende des Hessentages.

von Katharina Kaufmann

Mehr lesen sie in der gedruckten OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr