Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Fahrer wird im Wrack eingeklemmt

Wallau Fahrer wird im Wrack eingeklemmt

Nur noch Schrottwert hat ein Opel Vectra nach einem Unfall, der sich am Dienstagabend im Stadtgebiet von Biedenkopf ereignete.

Voriger Artikel
Pferd allein von Ausritt zurück - Reiterin verletzt
Nächster Artikel
Nominierung als Auszeichnung für Hof

Der Fahrer des Opel Vectras wurde bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Quelle: Hoffsteter

Wallau. Nach Angaben der Biedenkopfer Polizei kam ein 29-jähriger Biedenkopfer am Ortseingang von Wallau infolge Alkoholgenusses und überhöhter Geschwindigkeit mit dem Auto von der Straße ab, das durch den Straßengraben schleuderte, gegen die Böschung stieß, das Ortsschild beschädigte und sich überschlug und auf dem Dach liegenblieb.

 

Die Feuerwehr befreite den vermutlich nicht angeschnallten Fahrer aus dem Wrack. Der Biedenkopfer wurde schwerverletzt ins Klinikum gefahren. Der Gesamtschaden beträgt 1.300 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr