Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Ausgebüxter Schimmel verursacht Unfall
Landkreis Hinterland Ausgebüxter Schimmel verursacht Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 30.08.2018
Symbolfoto: Im Hinterland verursachte ein ausgebrochenes Pferd einen Unfall. Quelle: Thorsten Richter
Biedenkopf

Unfallort war die Brücke der Bundesstraße 253 zwischen der B 62 und dem Kreisverkehr Ludwigshütte. Der 38 Jahre alte Autofahrer sei von der B 62 nach Biedenkopf gefahren, als das entgegenkommende Pferd vor den Subaru rannte.

Der Autofahrer konnte den Zusammenstoß mit dem Tier nicht verhindern. Er habe leichte Verletzungen erlitten, heißt es im Polizeibericht. 

Das Pferd lief über die B 62 in Richtung Eckelshausen davon, konnte dann aber eingefangen werden, ohne dass es zu weiteren Vorfällen kam. Das Tier, das von einer 1,3 Kilometer entfernten Weide ausgebüxt war, schien unverletzt.

An dem Auto entstand ein größerer Frontschaden. Am Subaru waren die Stoßstange, die Motorhaube und die Frontscheibe beschädigt. Ein Rettungswagen brachte den Fahrer zur weiteren Untersuchung der Verletzungen ins Krankenhaus.