Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Erweiterung schafft Arbeitsplätze
Landkreis Hinterland Erweiterung schafft Arbeitsplätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 30.09.2011
Die Gießerei der Buderus Guss GmbH wurde für 36 Millionen Euro erweitert. Das Unternehmen will im kommenden Jahr die Produktion von Bremsscheiben rasant erhöhen. Quelle: Privatfoto

Breidenbach. Den größten Anteil macht die Erweiterung der Gießerei aus, die das Unternehmen am Donnerstagabend in Breidenbach mit 160 geladenen Gästen gefeiert hat. 36 Millionen Euro hat die Firma in den Ausbau gesteckt. Aus eigenen Mitteln, wie Geschäftsführer Lars Steinheider betont.

Die Erweiterung versetzt die Firma in die Lage, die Zahl der produzierten Bremsscheiben rasant zu erhöhen. Im vergangenen Jahr verließen 13,5 Millionen Bremsscheiben das Werk, in diesem Jahr werden es 16,5 Millionen sein. Im nächsten Jahr soll die Stückzahl auf 19,5 Millionen steigen.

800 Kubikmeter Boden hat die Buderus Guss GmbH in Breidenbach ausgehoben, um die Gießerei erweitern zu können, 4000 Tonnen Beton verbaut. Für den Hochbau waren 1500 Tonnen Stahl nötig. Beim Aufbau der Anlage verlegten 280 Monteure 40 Kilometer Kabel und zehn Kilometer Rohrleitungen. Und das alles, während die Produktion weiterlief. Die Erweiterung der Gießerei ist jedoch nur ein Teil der regen Investitionstätigkeit des Unternehmens. Im vergangenen Jahr hat die Firma für sechs Millionen Euro ein Aggregat für die Trockenentstaubung in Betrieb genommen. „Die Anlage ist die modernste Gasreinigungsanlage für Kupolöfen in Europa“, sagt Steinheider. Die Reststaubmengen lägen gerade einmal bei zehn Prozent dessen, was der Gesetzgeber den Firmen abverlange.

Von Hartmut Bünger

Mehr lesen Sie am Samstag in der gedruckten OP und bereits am Freitagabend auf Ihrem iPad.