Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Erweiterung kostet etwa fünf Millionen Euro
Landkreis Hinterland Erweiterung kostet etwa fünf Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 17.04.2011
Den obligatorischen Ersten Spatenstich nahmen vor (von links) Mohamed Younis, der Erste Beigeordneter Jochen Stöcker, Christoph Felkl und Bürgermeister Werner Reitz. Quelle: Klaus Peter

Breidenbach. Dies sei ein guter Tag für Breidenbach aber auch für die Region, betonte Breidenbachs Bürgermeister Werner Reitz während des symbolischen Baubeginns. Zugegen waren der Erste Beigeordnete Jochen Stöcker, Gemeindevertreter, Diplomingenieur Mohamed Younis und Jürgen Dräger ­– beide Geschäftsführer des Investors Schoofs Immobilien Frankfurt – sowie Gisela Benner von der Rewe Group Expansion Region Mitte und Clemens Kramer, Prokurist der Aldi-Immobilienverwaltung.

Bei der Umsetzung des Projektes hätten viele Hindernisse überwunden und zahlreiche Probleme geklärt werden müssen, erinnerte der Bürgermeister.

Eine solche Erweiterung des Einzelhandelszentrums halte nicht nur die Firmen Aldi und Rewe am Ort und ziehe weitere an, sie binde auch die Kaufkraft in Breidenbach, betonte Mohamed Younis.

Mit dieser Erweiterung des Nahversorgungszentrums werde auch den beiden Betreibern Rewe und Aldi die Möglichkeit geboten, auf vergrößerten Verkaufsflächen ihre erweiterten Produktpaletten zu präsentieren.

von Klaus Peter

Mehr lesen Sie am Montag in der Printausgabe der OP.