Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Einstimmiges "Ja" zur Übernahme
Landkreis Hinterland Einstimmiges "Ja" zur Übernahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 28.05.2012
Bad Hombrug

"Der Vorstand der Rhön AG sprach sich einstimmig für das Übernahme-Angebot aus, sieht in dem Zusammenschluss neue Gestaltungsmöglichkeiten für den Auf- und Ausbau von Versorgungszentren über Sektorengrenzen hinaus“, sagt Pressechef Hans-Jürgen Heck.

In einer Grundsatzvereinbarung zur Sicherung der Arbeitnehmerinteressen, auf die sich beide Vorstände geeinigt hatten, steht, Mitarbeiter beider Unternehmen würden stets fair und gleich behandelt. „Außerdem wurden wesentliche Änderungen der Arbeitsbedingungen zum Nachteil der Arbeitnehmer ausgeschlossen“, heißt es in einer Erklärung.

„Wir teilen die Einschätzung zur strategischen Logik des Zusammenschlusses“, sagt Wolfgang Pföhler, Vorstandschef der Rhön AG. „ Mit einem Zusammenschluss entstünde der europaweit größte private Krankenhausbetreiber, dessen Klinik­netzwerk von rund 75 Prozent der Bevölkerung in Deutschland innerhalb einer Stunde erreicht werden könnte“

Hinterland Lahn-Dill-Bergland-Energie - Endbach stellt weiteren Windpark vor

Geht es nach den Vorstellungen der Gemeinden Bad Endbach, Bischoffen und Siegbach, so könnte der Windpark „Lahn-Dill-Bergland“ mit 10 Windkraftanlagen und einem Ertrag von 30 Megawatt der erste Baustein zur gleichnamigen interkommunalen Energiegesellschaft werden.

31.05.2012

Zum 5. Mal fand in der Sporthalle der Europaschule die Sportlerehrung der Stadt Gladenbach statt.

25.05.2012

Nach 18 Jahren an der Spitze des Ortsvereins hat Detlef Ruffert seinen Vorsitz beim SPD-Ortsverein in jüngere Hände gelegt. Zu seinem Nachfolger wurde Maik Schmidt gewählt.

25.05.2012