Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Eine Urkunde für 25 Jahre Betriebstreue

Himmelsberg Eine Urkunde für 25 Jahre Betriebstreue

Der Malerfachbetrieb Arnulf Preis aus Himmelsberg ehrte während der Jahresabschlussfeier zwei langjährige Mitarbeiter.

Voriger Artikel
Ursachenforschung dauert an
Nächster Artikel
Fünf Großprojekte in 18 Monaten

Nach der Ehrung stellten sich (von links) Alfons Preis, Klaus Gehrmann, Bernd Bodenbender und Arnulf Preis zum Foto auf.

Quelle: Klaus Böttcher

Himmelsberg. Bernd Bodenbender gehört seit 25 Jahren zur Firma Preis, bei Klaus Gehrmann sind es schon  35 Jahre. „Bei 35 Jahren gibt es keine Urkunde“, erklärte Firmenchef Arnulf Preis, hatte aber für Bernd Bodenbender die Jubiläumsurkunde der Handwerkskammer Kassel mitgebracht.

Die Jubilare lernten beide im Malerbetrieb Preis den Beruf des Malers- und Lackierers. Damals war noch Alfons Preis der Chef des Unternehmens.

Der Himmelsberger Fachbetrieb Preis hat derzeit 15 gewerbliche und zwei kaufmännische Mitarbeiter. „Die Wirtschaftskrise hat uns nichts ausgemacht“, erklärte Arnulf Preis und ergänzte, dass viele Kunden seit Generationen durch den Familienbetrieb bedient würden. Maler und Lackierer würden für Schönheit und Schutz stehen, lobte er den Beruf.

von Klaus Böttcher

Mehr lesen Sie am Samstag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr