Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher erbeutet Goldschmuck

In Breidenbach Einbrecher erbeutet Goldschmuck

Diebe erbeuteten zwischen Sonntag und Donnerstag vergangener Woche in Breidenbach in einem Mehrfamilienhaus in der Bachstraße Goldschmuck im Wert von 2.500 Euro. Darüber berichtet die Polizei. Wie der oder die Täter in die Wohnung gelangten, sei bislang unklar.

Voriger Artikel
Entscheidung um DNA-Datei steht an
Nächster Artikel
Mit 1,4 Promille und ohne Helm unterwegs

Diebe erbeuteten bei einem Einbruch in Breidenbach mehrere Stücke wertvollen Goldschmucks. Wie die Einbrecher in die Wohnung gelangten, ist bislang unklar.

Quelle: Silas Stein

Breidenbach. Zu den Beutestücken gehören laut Polizeibericht neben fünf Münztalern ein Ehering mit Namensgravur, ein zehn Zentimeter langes Armband, ein Paar Ohrringe, eine etwa 50 Zentimeter lange Halskette sowie ein Kettenanhänger. Bei all diesen Stücken soll es sich um Goldschmuck handeln.

Die Kripo Marburg fragt: Wo sind solche Schmuckstücke aufgetaucht? Wo wurden sie zum Kauf
angeboten? Wer hat zur Tatzeit verdächtigen Beobachtungen gemacht?

  • Sachdienliche Hinweise an die Kripo Marburg, Telefon 06421/4060.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr