Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Ein Ständchen für das Geburtstagskind

Glücksrad-Gewinn Ein Ständchen für das Geburtstagskind

Mit vier Liedern erfreute der Männergesangverein (MGV) 1851 Gladenbach am Freitagabend die 11-jährige Tina Assmann in Lohra.

Lohra. Tina Assmann kam durch das Drehen des Glücksrades während der 775-Jahr-Feier in Gladenbach beim MGV in die Auslosung und wurde vor Kurzem von Glücksfee Luana Lenz als Gewinnerin gezogen.

Als sie am Freitag mit 13 Freundinnen ihren Geburtstag nachfeierte, warteten das Geburtstagskind und seine Gäste voller Spannung auf die Gladenbacher Sänger. Denn eine Vorstellung, welche Lieder welcher Stilrichtung die Sänger präsentieren würden, hatten die Kinder nicht, zumal sie am liebsten Pop- und Rockmusik hören.

Im Garten stellte sich die MGV-Sänger um ihren Dirigenten Hans-Joachim Scholz auf und sangen zu Beginn „Das Tal in den Bergen“ sowie „Down by the Riverside“. Begeistert schwangen die Kinder um Tina kleine Leuchtstäbe und wiegten sich im Rhythmus mit.

Oliver Wilhelm, stellvertretender Vorsitzender des MGV gratulierte mit einer Rose nachträglich der jungen Jubilarin die bereits am 15. September Geburtstag hatte, an diesem Tage aber mit der Familie feierte. Mit dem Lied „Ein Tag voll Harmonie“ klang das Ständchen des MGV, zu dem sich mittlerweile auch Nachbarn und Freunde der Familie gesellt hatten, dann aus.

Als „Dankeschön“ gab es für jeden Sänger eine kleine Überraschung. Den jungen Gästen der Feier und dem Geburtstagskind hatte der Auftritt des MGV sehr viel Spaß gemacht.

von Ingrid Lang

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland