Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Ab Montag ist Eckelshausen dicht

Baustellen-Sperrung Ab Montag ist Eckelshausen dicht

Bisher war die B-62-Sperrung in Eckelshausen nur einseitig Richtung Marburg. Ab Montag, 25. Juni, wird die Bundesstraße vollgesperrt. Dann werden auch die Reisenden nach Biedenkopf längere Fahrzeiten einplanen müssen. Die Tour von Wallau bis zum Böttig kann im Berufsverkehr eine Stunde dauern.

Voriger Artikel
Straßensperrung zur Sanierung des 
Kirbachs
Nächster Artikel
Aus 5 werden 30 Minuten Fahrtzeit

Kein Fahrzeug wird ab Montag mehr durch Eckelshausen rollen. Die Bundesstraße 62 ist dann wegen der Erneuerungsarbeiten komplett gesperrt.

Quelle: Thorsten Richter

Biedenkopf. Die erste Bau­phase der Straßenerneuerung in Eckelshausen verlief planmäßig. Der Verkehr lief Richtung Biedenkopf noch einspurig durch den Stadtteil; wer nach Marburg wollte, musste eine 20 Kilometer lange Umleitung über die Gemeinden Breidenbach, Steffenberg und Dautphetal in Kauf nehmen. Das bedeutet zu Hauptverkehrszeiten, dass Auto­fahrten nach Marburg rund eine Stunde länger dauern.

Ampeln sollen nachjustiert werden

Ab Montag gilt die Umleitungsstrecke auch für die Gegenrichtung. Dann nehmen die Bauarbeiter in Eckelshausen den zweiten Abschnitt in Angriff, der mit einer Vollsperrung der Bundesstraße verbunden ist. Diese Sperrung der Ortsdurchfahrt legte Hessen Mobil in der Hoffnung auf ein geringeres Verkehrsaufkommen in die Sommerferienzeit. Ein Sprecher der Straßenverkehrsbehörde sprach gegenüber der OP von Nachjustierungen an den Ampeln in Breidenbach, wo sich lange Staus bilden, und eventuell auch von Parkverboten entlang der Umleitung.

Mehr Infos zur Sperrung hier.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr