Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Eckelshäuser Wehr führt Umbau vor

Schowprogramm Eckelshäuser Wehr führt Umbau vor

Nach den Umbauarbeiten in Eigenleistung stellte die Feuerwehr Eckels­hausen am Samstag die neuen Räume für die Jugendfeuerwehr im Rahmen des Tags der offenen Tür vor.

Voriger Artikel
Betriebsrat fährt ohne neuen Sachstand heim
Nächster Artikel
Noch im Oktober sollen Kinder spielen

Die Jugendfeuerwehr präsentierte ihr Können und löschte ein Feuer neben dem Gerätehaus.

Quelle: Carolin Acker

Eckelshausen. „Im vergangenen Oktober haben wir mit dem Umbau in Eigenleistung nach der Arbeit angefangen. Jetzt sind die neuen Räume einsatzbereit und wir wollen sie vorstellen“, sagte Wehrführer Timo Nispel.

Auch die Jugendfeuerwehr präsentierte sich mit einer Übung und löschte ein Feuer auf der Wiese neben dem Feuerwehrhaus. „Bei der Übung können die Kinder zeigen, was sie alles gelernt haben“, sagte der Jugendwart Marco Soldan.

Die Jugendfeuerwehr besteht aus 13 Kindern und Jugendlichen. Freitags um 18 Uhr sind die Übungsstunden beim Feuerwehrhaus. Neben den Unterweisungen unternimmt die Jugendabteilung auch Ausflüge und Fahrten zum Schwimmen, Bowlen oder ins Kino und die jährliche Fahrt zum Zeltlager im Sommer steht auch auf dem Programm.

Bei sonnigem Wetter zog es viele Eckelshäuser zum Feuerwehrhaus und auch die kleinen Besucher konnten sich bei Spielen mit Wasser oder beim Torwandschießen austoben.

nDer Termin für das nächste Fest der Feuerwehr Eckelshausen steht auch schon fest: Am 29. September feiert die Feuerwehrkapelle ihr Jubiläum zum 25-jährigen Bestehen mit einer Feier in der Dorfscheune.

von Carolin Acker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr